Optimierte Datenaufbewahrung

Die MV-Serie nutzt einen einzigartigen Ansatz zur Verarbeitung von Bewegungsdaten: Videos werden in der Kamera selbst analysiert und die Bewegungen in der Cloud indexiert. Diese hybride, bewegungsbasierte Strategie zur Aufbewahrung der Daten in Kombination mit den nach Ihren Anforderungen erstellten Zeitplänen erlaubt es Benutzern, die Videospeicherungsstrategie zu definieren, die für die jeweiligen Bereitstellungen am besten geeignet ist.

Das bewegungsbasierte Speicherungstool ermöglicht es Benutzern, Bit-Rate und Frame-Rate für die Videos auszuwählen, um die perfekte Balance zwischen Speicherdauer und Bildqualität zu finden. Alle Kameras bewahren Aufzeichnungen zur Sicherheit kontinuierlich für 72 Stunden auf, bevor gespeicherte Videos ohne Bewegungen gekürzt werden. So wird eine weitere Sicherheitsebene hinzugefügt.

Mittels Aufzeichnungszeitplänen entscheiden Sie, wann die Kameras aufzeichnen und wann nicht. Sie können Zeitplanvorlagen für mehrere Kameras erstellen und genau das speichern, was benötigt wird. Des Weiteren ist es auch möglich, Aufzeichnung vollständig zu deaktivieren und aus Datenschutzgründen nur Live-Aufnahmen ansehen.

Das Beste: Das Dashboard zeigt eine Speicherungsschätzung in Echtzeit für jede Kamera an und verhindert so ungenaue Spekulationen.

Intelligentes isolieren von Ereignissen

Die Meraki MV-Kameras bieten eine intelligente Bewegungssuche, mit deren Hilfe schnell und einfach wichtige Segmente unter vielen Stunden an Videomaterial gefunden werden können. Da Störfaktoren und Fehlalarme eliminiert werden, lassen sich relevante Ereignisse rückwirkend bei minimalem Aufwand herausfiltern.
Die MV-Bewegungsindexierung bietet zudem eine intuitive Suchoberfläche. Wählen Sie einfach die für Sie wichtigen Elemente im Bild aus, und das Dashboard ruft sämtliche Aktivitäten ab, die im entsprechenden Bereich aufgetreten sind. Wird etwa ein Laptop vermisst, ziehen Sie einfach mit der Maus über den Ort, an dem er zuletzt gesehen wurde, um schnell herauszufinden, was geschehen ist.

Integrierte Analysen

Dank integrierter Analysefunktionen sorgen durchschnittliche Bereitstellungen mit den MVs für mehr als nur Sicherheit. Nutzen Sie das volle Potenzial der MV-Kamera, und setzen Sie sie als Sensor zur Optimierung der geschäftlichen Leistung und operativen Ziele ein sowie zur Verbesserung der öffentlichen Sicherheit.

Verwenden Sie Heatmaps für die Analyse der Verhaltensmuster von Kunden oder zur Identifizierung der Aufenthaltsorte von Schülern in Unterrichtspausen. Verschiedene Präzisionsstufen im stündlichen oder täglichen Bereich erlauben es Benutzern, das Tool für spezifische Anwendungsfälle anzupassen.

Sämtliche Tools für die Videoanalyse sind für einen schnellen Zugriff bereits in das Dashboard der MVs integriert und in der Standard MV-Lizenz abgedeckt. Weitere Lizenzen sind nicht erforderlich, und es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Die MV Familie bringt Meraki Magie in die Welt der Enterprise Video Security. MV ist unglaublich einfach zu implementieren, zu konfigurieren und zu verwalten und bietet Unternehmen jeder Größenordnung zuverlässige Sicherheit und wertvolle Geschäftsinformationen.

Mehr als nur Sicherheit

Die MV Kameras verfügen über einen leistungsstarken Onboard-Prozessor, um Videos zu analysieren und wertvolle Erkenntnisse zu liefern, ohne dass diese Videodateien an die Cloud oder einen lokalen Server gesendet werden müssen. Alle Berechnungen finden in der Kamera selbst statt.

Motion Heat Maps

Ermitteln Sie schnell den Fußgängerverkehr in einem Einzelhandelsgeschäft oder überwachen Sie, wo sich Hotelgäste in der Lobby versammeln. Motion Heat Maps benötigen nur eine geringe Menge an Metadaten und keine sperrigen Videodateien, um Ergebnisse mit großer Wirkung zu liefern.

Objekterkennung

Erfahren Sie, welche Displays die meisten Kunden anziehen oder wie viele Leute letzten Donnerstag ins Büro kamen. Die Fähigkeit, Menschen mit Hilfe von Computer Vision zu erkennen und die Genauigkeit im Laufe der Zeit durch maschinelles Lernen zu erhöhen, wird tiefe Einblicke in das Unternehmen liefern, die bisher nur mit sperrigen Servern möglich waren.

Privatsphäre und Datenschutz

Alle MV Analytics Funktionalitäten sind anonymisiert, um die Privatsphäre zu gewährleisten und trotzdem Intelligenz zu gewährleisten. Sie werden wissen, dass ein Kunde um 3:38 Uhr in Ihren Laden kam, aber nicht, dass sie Sarah heißt.

Go to top